25.-29.10.2017 Bildungsfahrt Brüssel

Vom 25. bis zum 29.10.2017 fuhren wir mit 4 Jugendlichen und unseren Betreuer gemeinsam mit den Jugenden aus den Ortsverbanden Niebüll, Hamburg-Nord, Wismar, Gadebusch zu einer Bildungsfahrt vom THW-Landesverband Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein nach Brüssel.

Begleitet wurden wir von dem Busfahrer Olaf sowie der Landesjugendreferentin der THW-Jugend Schleswig-Holstein.

 

Am Mittwochmorgen um 8 Uhr trafen wir uns in unseren Ortsverband, von dem aus wir zum OV Hamburg Altona gefahren sind. Dort trafen wir uns mit den restlichen Teilnehmern. Von dort aus ging es gemeinsam nach Brüssel zum Meininger Hotel, wo wir rechtzeitig zum Abendessen angekommen sind.

 

Am Donnstag bekamen wir von einer Stadtführerin einen Stadtrundgang, sie zeigte uns einige interessante Sehenswürdigkeiten und erzählte uns Wissenswertes über den Place Sainte-Catherine, Grand Place, Galeries Royales Saint-Hubert Mont des Art. Im Anschluss konnten wir selbst die Stadt erkunden.

 

Am Freitag besuchten wir das Besucherzentrums "Parlamentarium" des Europäischen Parlaments. Da vor Ort kein Busparkplatz war sind wir mit der Metro nach dem Frühstück dahin gefahren. Im Anschluss konnten wir mit dem Metro Ticket weiter die Stadt besichtigen.

 

Am Samstag fuhren wir zum Atomium, welches zur "Expo 58"erbaut wurde, und bekamen dort eine interessante Führung. Danach besuchten wir den Mini-Europa Park, wo wir auch unser Wahrzeichen, das Holstentor, gefunden haben.

 

Am Sonntag fuhren wir gemeinsam mit dem LV Reisebus wieder zum Ortsverband Hamburg Altona. Von dort aus sind wir wieder nach Lübeck mit unseren T5 gefahren.  Nach dem wir noch gemeinsam etwas gegessen haben, hat uns unser Betreuer nach Hause gefahren.

 

 

Es war eine sehr schöne und vor allem Horizont erweiternde Fahrt, denn wir lernten viel über die Geschichte Europas, wie das Parlament funktioniert und über Brüssel selber. Außerdem lernten wir neue Leute kennen und konnten neue Freundschaften knüpfen

Text: S. Feddern

Bild: M.-P. Walenta,

Bilder

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

THW-Jugend Lübeck e.V.

auch auf Facebook!