25.07.2015 Pumpen

Heute trafen wir uns wieder einmal, um in einem Ausbildungsdienst viel zu lernen und zu verinnerlichen. Wir fuhren zur Teerhofsinsel, wo wir die Themen Tauchpumpen und Hydranten in zwei Gruppen bearbeiten. Also bauten wir in unseren Gruppen die jeweiligen Themen auf, und lernten die Gerätschaften zu bedienen. Zwischenzeitlich wurde uns auch paddeln auf der Trave beigebracht. Als wir gerade die Gruppen tauschten, zog langsam ein Unwetter auf. Um dem nicht zum Opfer zu werden, bauten wir in Rekordschnelle die zwei Stationen wieder ab und holten das Boot aus dem Wasser. Als der Regen heftiger wurde, fand auch der letzte im Wagen Unterschlupf. Somit verließen wir fast alle, bis auf unsere Betreuer, trocken gegen 16 Uhr die Teerhofsinsel in Richtung OV. Dort hörte der Regen auf und wir räumten alle Sachen noch mal ordentlich weg. Als dies fertig war, spielten wir noch verstecken.

Gegen 18 Uhr hörte der Dienst mit einer Dienstbesprechung auf.

Bei solchen spontanen Aufräumaktionen lernt man immer wieder neue Seiten von den Kameraden kennen, und alle halten zusammen, dieser Zusammenhalt ist bei uns zum Glück vorhanden.

Text :S.Feddern

Archivbild: T.Dümke

THW-Jugend Lübeck e.V.

auch auf Facebook!