07.02.2015 Jahreshauptversammlung

Wie in jedem Verein müssen Vorstandssitzungen und Versammlungen stattfinden. Am Sonnabend um 14.00 Uhr war es wieder soweit, die THW-Jugend e.V hielt Ihre Vollversammlung in den Räumen des OV ab.

Dabei galt es nicht nur, den Vorstand und die Kassenführung des Vereins zu entlasten sondern auch, durch die Satzungsänderung letzten Jahres, einen neuen  Vorstand zu wählen

Der Vorstand ließ dass im Jahr 2014 geleistete Revue passieren:                                              

mit Hilfe des Lions Club Travemünde könnte Anfang 2014 ein neues Mädchenzelt (SG400) gekauft werden. Desweiten könnte Ende des Jahres ebenfalls mit Hilfe des Lions Club Travemünde und Unterstützung der Landesjugend Schleswig-Holstein e.V., der Landeshelfervereinigung Schleswig-Holstein und der THW-Helfervereinigung Lübeck e.V. ein neuer Jugendanhänger beschafft werden.  An der Stelle nochmal Danke an allen die uns bei den Anschaffungen Unterstutzt haben!


Auf dem Bundesjugendlager haben vier unseren Jugendlichen das Leistungsabzeichen in Bronze gemacht, drei davon haben bei der Leistungsabzeichen Abnahme in unseren OV gleich auch noch Silber gemacht.

Nachdem wir Ende 2014 eine neue Satzung beschlossen haben gibt es in unserer Jugend keinen Jugendleiter mehr. Aus dem Grund müssten wir einen Ortsjugendleiter mit Stellvertreter wählen. Mit eindeutiger Mehrheit würde

Marc-Philipp Walenta als Ortsjugendleiter und Joachim Breidel als

Stellv. Ortsjugendleiter gewählt.

Der neue Jugendsprecher ist Moritz Cohrs, die neue Stellv. Jugendsprecherin ist Sonja Feddern.

Nach gut eineinhalb Stunden endete eine anstrengende Vollversammlung, die für Jugendlichen trotz vieler Wahlen dank ein paar Süssigkeiten aber nicht zu langwierig wurde.

Zuvor hatte der Vorstand bereits ab 12.00 Uhr seine Jahrenshauptversammlung abgehalten.

Text: M.-P.Walenta

Bild: R.Mahn,M.-P.Walenta

 


THW-Jugend Lübeck e.V.

auch auf Facebook!