06.07.2013 Deichverteidigung

Dieser Samstag stand ganz im Zeichen der Deichverteidigung. Unter anderem anlässlich der aktuellen Geschehnisse wie z.B. das Hochwasser in Lauenburg widmeten wir diesen  Samstagsdienst ganz den Grundlagen der Deichverteidigung und des Hochwasserschutzes.

 

Nach einer theoretischen Einführung gings dann an den Praktischen Teil:

Zuallererst musten Sandsäcke befüllt und transportiert werden, danach ging es an den Bau einer Quellkade.

 

Ganz besonders danken wir Holger Maaß, dem Gruppenführer Der FGr Ortung und Fachberater für Deichverteidigung, der sich für diesen Dienst die Zeit genommen hat uns in Theorie und Praxis zu unterrichten.

Bild:M.-P.Walenta

Text:C.Drews

Hier gehts zur Bildergalerie.

THW-Jugend Lübeck e.V.

auch auf Facebook!